[Firmenlogo-Bild] Augenarzt Dr. Grüner Lichtenfels

Home

Service-Angebote
 

 

 

Home
Neuigkeiten
Ihr Weg zu uns
sitemap
Feedback
Impressum
Service-Angebote

 

 

Herzlich Willkommen auf unserer Service-Seite!

Hier finden Sie wertvolle Tipps und Tricks aus unserer Praxis.

Wir möchten Ihnen hier einen möglichst vielseitigen Service bieten und ergänzen diese Seite laufend um neue Angebote. Falls Sie dennoch einmal etwas vermissen sollten, schicken Sie uns doch bitte einfach eine  e-mail. Durch Klick auf "E-Mail" kommen Sie zu einem Formular, in das Sie Ihre Vorschläge, Anregungen und Wünsche eingeben können. Über Kritik und Anregungen freuen wir uns immer. Sie helfen uns dadurch unseren Internet-Auftritt zu Ihrem und der anderen Patienten Vorteil ständig zu verbessern.

 

 

Wir werden uns an Ihren Fragen orientieren und diese Seite nach und nach entsprechend umgestalten.

 

Folgende einzelne Angebote, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben möchten wir aufzählen:

- Brillenbestimmung inklusive Spezialbrillen, vergrößernde Sehhilfen, Prismenbrillen, Brillen für Computerarbeitsplatz, Schießbrillen

- die üblichen Untersuchung der Augen mittels Spaltlampenmikroskopie zur Erkennung von Krankheiten im Bereich der vorderen Augenabschnitte und im Glaskörper sowie als Voraussetzung für bestimmte Spezialuntersuchungen
 

- Augeninnendruckmessung ("Augendruckmessung"), für die wir keine Zuzahlung fordern

-Augenhintergrunduntersuchung mit den derzeit möglichen Methoden

-Gesichtsfelduntersuchungen, sowohl computergesteuert mit unterschiedlichsten Untersuchungsstrategien als auch wie speziell für Gutachten gefordert

-Ultraschalluntersuchungen des Auges, sowohl zur Bestimmung der Achsenlänge als auch zu diagnostischen Fragestellungen, sowohl im A-Bild als auch im B-Bild Verfahren

-elektrophysiologische Untersuchungen: ERG (Messung der Ströme, die durch Belichtung des Auges entstehen) z.B. bei der Diagnostik der sog. "Nachtblindheit" (Retinopathia pigmentosa) als auch VEP (visual evoked potentials), wodurch ermittelt werden kann, ob die präsentierten Bildmuster im entsprechend zuständigen Bereich des Gehirns eine elektrische Reaktion auslösen. 

-Methoden zur objektiven Sehschärfenbestimmung durch Auslösung von Augenbewegungen

-ODM (Ophthalmodynamometrie) zur Bestimmung des "Blutdrucks im Auge". Hier können sich Auffälligkeiten bei Störungen des Blutflusses in einer Halsschlagader ergeben.

-Gonioskopie zur Abklärung, ob es zu einem akuten Augeninnendruckanstieg ("grüner Star") kommen kann, z.B. bei Einnahme bestimmter Medikamente

-Sehschule mit Pleoptik (Behandlung der meist mit Schielen einhergehenden Sehschwäche) als auch Orthoptik (Beübung des Zusammenspiels beider Augen). Entsprechende Geräte wie Nachbildblitz, Synoptophor und Synoptometer (diagnostisch zur genauer Abklärung von Bewegungsstörungen der Augen) sind vorhanden.

-Laserchirurgie bei diabetischer Retinopathie ("zuckerbedingter Netzhauterkrankung") und z.B. Vorstufen von Netzhautablösung und Gefäßerkrankungen, sowie "Laserbehandlung" des Nachstars und

-Messung der Sehschärfe bei Blendung und unter Dämmerungsbedingen (Mesotest).

-Messung der Blendungsempfindlichkeit bei z.B. bei Linsentrübungen.

-Kontaktlinsenanpassung

-Möglichkeiten zur Prüfung des Farbensehens, insbesondere Anomaloskop

 -und vieles andere mehr

-weitere Informationen

 

 
 

 

Home ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: gru@gmx.com 
Copyright © 2013 Augenarzt - Dr. Grüner - Bamberger Straße 16 - 96215 Lichtenfels
Stand: 16. März 2013